Behandlungskosten und Abrechnung

Privat versichert?

Für Patienten mit einer privaten Zusatzversicherung, privaten Krankenversicherung oder Beihilfe, wird nach dem GebüH abgerechnet (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker).

Gesetzlich versichert?

Viele gesetzliche Krankenkassen (GKVs) übernehmen anteilig Kosten für qualitative osteopathische Behandlungen. Als zertifizierte Praxis erfüllen wir diese Anforderungen.
Jede GKV bietet andere Konditionen und Erstattungshöhen, die sich jährlich ändern können.
Wir empfehlen daher Rücksprache mit Deiner Krankenkasse zu halten. Eine aktuelle Übersicht über diejenigen Krankenkassen, die osteopathische Leistungen erstatten, liefert das Online-Portal Osteokompass: osteokompass.de
Die Diagnostik (Vitality Check) wird erfahrungsgemäß nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Die Behandlungskosten für Selbstzahler (gesetzliche Krankenkasse) staffeln sich wie folgt:

Vitality Check (Erstaufnahme mit Untersuchung/Kontrolluntersuchung)

Kinder bis 13 Jahre: 40 €
Jugendliche/Erwachsene: 80 €

Body Adjustment (Einzelbehandlung)

Single Body Adjustment 70 €
Open Body Adjustment (Folgebehandlungen; nur für Patienten, die sich nicht mehr im akuten Stadium befinden) 41-50 €

Info Zahlung:
Der Behandlungspreis ist im Voraus am Behandlungstag zu entrichten. Bar- und EC-Zahlung sind möglich.
Bei Fragen beraten wir Sie gerne!